Neue Impulse in der Jugendarbeit der Volleyballregion Ostfriesland

  • Dienstag, 03 Dezember 2019 @ 13:47 CET
  • Beitrag von:

Die Volleyballregion Ostfriesland (VVO) möchte einen neuen Impuls in ihrer Jugendarbeit setzen. In der aktuellen Saison 2019/20 wird es drei Kadertrainingswochenenden für Mädchen der Jahrgänge 2005 und jünger geben. Dadurch sollen sowohl die derzeitigen volleyballspielenden Mädchen in Ostfriesland mehr gefördert als auch gleichzeitig Werbung für den Sport betrieben werden.

News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

  • Samstag, 16 November 2019 @ 10:35 CET
  • Beitrag von:
DVV-Mitgliedsbeitragserhöhung kommt ab 2020
Verband

 Liebe Vereinsvertreter.

Beim DVV-Verbandstag am 22./23.06.2019 votierte die Mehrheit der Landesverbands-Präsidenten (außer  den Präsidenten des WVV und NWVV) für eine Erhöhung des an den DVV zu zahlenden Mitgliedsbeitrages von 950.000 Euro pro Jahr auf 1,95 Millionen Euro pro Jahr. Für die Umsetzung dieser DVV-Mitgliedsbeitragserhöhung wurden ausschließlich die Volleyball-Landesverbände mit ihren Mitgliedsvereinen verantwortlich gemacht.

Neue Informationen zu SAMS Score - elektronischer Spielberichtsbogen ab Saison 2020-2021

  • Dienstag, 12 November 2019 @ 14:21 CET
  • Beitrag von:

Auf Beschluss des Verbandsspielausschusses vom 30.10.2019 in Hannover ist die Einführung von SAMS Score zur Saison 20/21 bis zur Kreisklasse verpflichtend!

Bis zur nächsten Verbandsspielausschusssitzung am 21.02.2020 in Hannover soll in den Bezirken eine Sitzung der Bezirksspielausschüsse stattfinden. Dort sollen die Schritte zur Einführung von SAMS Score zur Saison 20/21 in den Regionen bis zur Kreisklasse besprochen werden.

Die Vereine sind aufgefordert, sich zeitgerecht offensiv mit dem Thema zu befassen, vor allem auch mit der erforderlichen Infrastruktur, die die Vereine bereitstellen müssen! Informationsmaterial und Hilfen sind   unter https://www.nwvv.de/cms/home/spielbetrieb/m_sams/sams-score.xhtml zu finden.

Ingo Kerkau, Regionsvorsitzender und Spielwart VVO

Weichenstellung für den DVV-Beitrag

  • Donnerstag, 07 November 2019 @ 13:02 CET
  • Beitrag von:

Verband

Am vergangenen Donnerstag, 31. Oktober 2019 traf sich das Präsidium des NWVV mit den Vorsitzenden oder deren Vertretern der 17 NWVV-Regionen. Grund für das außergewöhnliche Treffen am Feiertag war die Fragestellung, wie in Zukunft der Mehraufwand des neuen Mitgliedsbeitrages an den Deutschen Volleyball-Verband (DVV) finanziert werden soll.  Bereits im Vorfeld des Treffens setzte sich eine Kommission, gebildet aus verschiedenen Vertretern aus Ehrenamt und Hauptamt, mit dieser Thematik auseinander und veröffentlichte insgesamt neun Finanzierungsmodelle zur Durchsicht und Bewertung in den NWVV-Regionen. Grundsätzlich ging es um die Frage, welche Interessensgruppen sich an der Finanzierung beteiligen sollen?

Live-Ticker Spielbetrieb nun auch im NWVV verfügbar

  • Dienstag, 17 September 2019 @ 12:08 CEST
  • Beitrag von:
In der Volleyball Bundesliga ist der Live-Ticker seit vielen Jahren bekannt. Er zählt mit mehreren zehntausend Besuchern am Wochenende zur unverzichtbaren Informationsquelle für alle Volleyballfans. Nun bieten der Nordwestdeutsche Volleyball-Verband (NWVV) und die Volleyball IT GmbH auch für alle darunterliegenden Ligen einen Live-Ticker an.

Umsetzung der DVV-Mitgliedsbeitragserhöhung

  • Montag, 16 September 2019 @ 16:52 CEST
  • Beitrag von:
News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.

Umsetzung der DVV-Mitgliedsbeitragserhöhung

Auf dem DVV-Verbandstag am 22./23.06.19 in Berlin entschied sich die Mehrheit der Landesverbandspräsidenten für eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge um 600TEuro in 2020 und weitere 400TEuro ab 2021. Lediglich die Präsidenten aus dem WVV und dem NWVV stimmten, gemäß ihrem Auftrag aus den jeweiligen Verbandstagen, dagegen.
In einem ersten Austausch mit den Regionsvorsitzenden und den Ressortleitenden wurde die Sachlage noch einmal erörtert und unterschiedliche Positionen abgeglichen.

Teil 3 im Regionspokal: BW Borssum III siegt überraschend bei den Frauen

  • Dienstag, 27 August 2019 @ 14:13 CEST
  • Beitrag von:

Mit einer großen Überraschung endete das Regionspokalturnier der Frauen am Sonntag. Nach mehreren heiß umkämpften Spielen stand am Ende der Bezirksklassist BW Borssum III ganz oben und ließ die favorisierten Bezirksligateams von MTV Aurich, FTC Hollen und VG Emden hinter sich.

Teil 2 im Regionspokal: TG Wiesmoor II erneut Pokalsieger bei den Männern

  • Dienstag, 27 August 2019 @ 14:08 CEST
  • Beitrag von:

Mit einem 2:1-Endspielsieg (25:13, 23:25, 16:14) über die VSG Holtland/Uplengen verteidigten die Bezirksligamänner der TG Wiesmoor am vergangenen Samstag bei tropischen Verhältnissen in der Wiesmoorer Dreifachhalle erfolgreich ihren Regionspokaltitel, nachdem sie in der Vorrunde ihrem Bezirksligarivalen noch mit 0:2 unterlegen waren. Zur Freude des Regionsvorsitzenden Ingo Kerkau war das Turnier bei fast gleicher Besetzung wie im Vorjahr wesentlich ausgeglichener, weil sich vor allem die jungen Kreisligateams aus Emden und Wiesmoor mit den vielen U20-Spielern der Jahrgänge 2001 - 2004 in ihren Reihen enorm weiter entwickelt hätten. Das ließe auf eine weitere positive Entwicklung im männlichen Nachwuchsbereich hoffen.

NWDM der Seniorinnen und Senioren in Wiesmoor

  • Dienstag, 20 August 2019 @ 16:41 CEST
  • Beitrag von:
17 Teams trafen sich am Samstag in Wiesmoor und kämpften um die Meistertitel im Beachvolleyball für Seniorinnen und Senioren der Altersklasse I. Unter der Spielleitung von Turnierorganisator Friedhelm Loots und dem Ausrichtervertreter der TG Wiesmoor Matthias Weßels konnten die Favboriten die Titel erringen. Bei den Frauen konnten sich die Oldenburgerinnen Hella Faß/Heike Henkel den Titel sichern. Sie setzten sich im Endspiel gegen Inga Grünefeld/Katja Rathkamp (Oldenburg) durch. Bei den Herren ab 35 Jahren konnten Björn Leidheiser/Andreas Sinke (Borkum/Varel) das Endspiel gegen Dirk Machau/Jens Mielcke (Oldenburg) gewinnen. Den dritten Platz erreichten die Lokalmatadoren Christian Barkhof/Rolf Bruns (TG Wiesmoor), die sich gegen Andreas Gronwald und Axel Thürnagel (Bremen) durchsetzten.

Teil 1 im Regionspokal: VG Aschendorf/Papenburg wurde Kreispokalsieger bei den Frauen

  • Dienstag, 20 August 2019 @ 14:20 CEST
  • Beitrag von:

Beim Regionspokalturnier in Wiesmoor für Kreisliga- und Kreisklassenmannschaften sicherte sich die VG Aschendorf/Papenburg I nach hartem Kampf den Kreispokalsieg mit 2:1 (16:25, 28:26, 15:12) im Endspiel gegen das Gastgeberteam TG Wiesmoor II.

Durch den Einsatz von Schiedsrichterkandidatinnen des gleichzeitig laufenden Schiedsrichter-Praxis-Lehrganges unter Leitung des Regionsschiedsrichterwartes Hans-Wolfgang Ellen (Emden) konnte Regionsspielwart Ingo Kerkau (Wiesmoor) das Turnier zügig auf drei Spielfeldern in fünf Spielrunden über die Bühne bringen.

Anfang | zurück | 1 234567| weiter | Ende


Wer ist online?

Gäste: 20

Slideshow

Generated By <a href="http://www.flashyourweb.com/staticpages/index.php?page=embed-o-rator" target="_blank">The Acme MiniSlideShow EMBED-O-RATOR</a>

Termine

Donnerstag 23-Jan-20
Dienstag 17-Mär-20

FAQ

Wann und wohin muss die Teilnahmegebühr überwiesen werden?

Antwort

Was ist neu?

ARTIKEL letzte 24 Stunden

Keine neuen Artikel

KOMMENTARE letzte 2 Tage

Keine neuen Kommentare

FAQs letzte 3 Tage

keine kürzlich erstellten neuen FAQs

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.